Nach einem zähen Ringen unterlag die Zweite Herren am Wochenende zu Hause mit einem wieder mal bunt gemixten Kader gegen die Tabellennachbarn aus Kiel. Auch eine 23:21- Führung reichte am Ende leider nicht und so muss man bis zum nächsten Jahr auf dem 4. Tabellenplatz verweilen.
Positiv: Der Tabellenführer (KTV II) hat nur einen Minuspunkt weniger auf der Uhr - da geht noch was.

Gettorfer TV II - FT Adler I: 30:33 (15:15)

GTV II: Chris Dammann (01.- 55.), Alexander Sperl (55.- 60.); Dennis Mohr 8/2, Marc Wernecke 7/1, Marco Landt- Hayen 4, Sven Großmann 3, Cornelius Seidler 3, Lars Feldmann 1, Benjamin Finkel 1, Dominic Grapengeter 1, Marco Koch 1, Olaf Kroschel 1, Boris Horst- LeComte 0.

Strafen: je 2 x Gelb und 3 x 2- Minuten
Siebenmeter:
GTV II: 3/4
FT Adler: 2/3