Am Freitag Abend, zur guten alten Trainingszeit, empfängt die Zweite Herren in der 2. Pokalrunde den KMTV II. Eine Mannschaft, die zurzeit in den unteren Regionen der 1. Kreisklasse rangiert, also vom Papier her eine lösbare Aufgabe. Aber wenn man die Zweite Herren in den letzten Spielen gesehen hat, konnte man feststellen, dass vieles noch nicht rund läuft und auch vermeintlich leichte Gegner zu einer unüberwindbaren Hürde werden. Vielleicht platzt ja am Freitag endlich der Niederlagenknoten und die Trendwende wird eingeleitet.
Anpfiff ist um 20.30 Uhr in der Parkschulhalle Gettorf.