Am Sonntag fehlten der 1. Damen neben den Langzeitverletzten, Jana Göbel und Steffi Metz ( Urlaub ) und Kristina Brüning ( Praktikum in Cuxhaven ), so daß unser Kader nur noch aus sieben Feldspielerinnen bestand. Verstärkt hat uns Christiane Horst aus der dritten Mannschaft. Vielen Dank !

In den ersten 10 Minuten konnte Gettorf / Osdorf die Chancen im Angriff nicht nutzen uns so setzte sich HolKro bis auf 6 : 2 ab. Nach einer Auszeit fanden wir in der Abwehr immer besser ins Spiel. Dani Kuhlmann parierte Tempogegenstöße und andere schwere Würfe und wir verkürzten wir bis zur Halbzeit auf 12 : 13.

Die Halbzeitpause brachte uns die zweite Luft. Die Abwehr ließ nur noch wenige Chancen zu. Den Rest fischte eine sehr gute Dani Kuhlmann weg. Nach vorn lief es jetzt immer besser und wir bauten den Vorsprung kontinuierlich aus. Kathi Horst, Lena Danielsen, Jenni Theil und Nina Augspach nutzten konsequent die Torchancen und so erreichten wir einen klaren Heimsieg.
Eine sehr gute Leistung der gesamten Mannschaft !


Endstand: 28:20

HSG Gettorf/Osdorf: Kuhlmann, - , Kathi Horst - 13, Lena Danielsen – 5, Carina Bentin -1, Marieke Laengner - 1, Jenni Theil - 4, Nina Augspach - 4,

Nächste Spiel :
04.03.12 17:00 HSG Gettorf/Osdorf SV Tungendorf