Aus den letzten sieben Spielen sind wir leider mit einigen deutlichen Niederlagen vom Spielfeld gegangen, aber wir konnten auch 2 Partien gewinnen. Manche Niederlage war sicherlich unserem knappen Kader geschuldet, den zwar immer wieder engagierte B-Jugendliche auffüllen, dem aber doch häufig zum Ende der Spiele die Kraft fehlte. So stehen wir trotz häufig widriger Umstände mit 9:13 Punkten im gesicherten Mittelfeld.

 

Ich denke, im neuen Jahr werden noch einige Siege dazu kommen, sodass wir am Ende mit einer ausgeglichenen Punktebilanz die Saison beenden können. Sehr positiv von der A-Jugend ist noch zu bemerken, dass sich eine ganze Reihe Spieler als Nachwuchstrainer bzw. –schiedsrichter engagieren. Weiter so! Ich wünsch euch allen erholsame Weihnachtstage und einen kräftigen und fröhlichen Rutsch ins neue Jahr.