Als Tabellen Dritte waren wir zu Gast in Flintbek (Tabellen Zweiter).

Die Flintbeker haben eine sehr gut eingespielte Mannschaft – alle 97er Jahrgang und groß gewachsen. Schön war das Tara doch mitkommen konnte und auch Charleen aus der 2. Mannschaft aushalf. An dieser Stelle : Vielen Dank

Der Respekt war groß. Aber vor dem Spiel waren alle der Meinung – wir wollen gewinnen.

Letzteres gestaltete sich sehr schwer. Die Abwehr der Flintbekerinnen stand sehr gut und war

kaum zu überwinden. Lediglich Lenna von außen und Kim vom Kreis konnten sich am

Anfang einige Male durchsetzen.

Großes Pech für die gesamte Mannschaft: Kim verletzte sich schon in der Mitte der ersten Halbzeit schwer (Bruch / Bänderriss Sprunggelenk) und fällt für einige Wochen aus.

Die Folge war: kein gelernter Kreisläufer und auch niemand mehr zum wechseln.

Jana übernahm den Posten am Kreis ( eher widerwillig ), hat sich dort aber gut geschlagen.

Halbzeit 16: 8 für Flintbek – so hoch lagen wir noch nie zurück.

In der 2. Halbzeit konnten wir ein 11:7 herausspielen. Flintbek bekam einige 2 Minuten

Strafen- harte Abwehr. Gegen die in Unterzahl spielenden Flintbekerinnen konnten wir ein paar Tore mehr erzielen als in Hälfte 1.

Charleen konnte zwei 7m für uns verwandeln.

Leider haben wir auch wieder viele Chancen nicht genutzt, sonst hätte das Ergebnis nicht so deutlich ausfallen müssen. Trotzdem toll gekämpft gegen die im Schnitt 1 Jahr älteren Flintbeker.

Endstand 27 : 15

Ich wünsche allen Spielerinnen und Eltern schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Trainingsbeginn ist der Mittwoch nach den Ferien.

Besonders für Kim: gute Besserung und werde schnell wieder fit.  

Aufstellung: Mandy (1.-50.) Tor, Tara (4), Kim (2), Lenna (4), Jana (1), Charleen (3), Nadine Rebecca (1)

 

  Nachname Vorname Tore 7m Gelbe 2 min Rote Einsätze Tore pro Spiel
1 Tumbraegel Tara 73



10 7,30
2 Paasch Kim 51



10 5,10
3 Westphal Lenna 50



10 5,00
4 Brandt Annika 14



7 2,00
5 Baasch Nadine 8



8 1,00
6 Kuhn Rebecca 9



8 1,13
7 Striepcke Fenja 7



9 0,78
8 Begier Mandy 3



9 0,33
9 Volkmann Jule 1



2 0,50
10 Borgerding Jana 9



3 3,00
  Jess Charleen 3



1 3,00
 







 
 

228